BuchcoverBuchcover
Projekt Highlight

Christophorus 1 – Innsbruck

„Alles hat einmal seinen Anfang: Christophorus 1 - der erste ÖAMTC Notarzthubschrauber Österreichs!“

1983 wurde mit dem ersten ÖAMTC Notarzthubschrauber Flugrettungsgeschichte geschrieben. „Christophorus 1“, damals noch direkt am Flughafen Innsbruck stationiert, hatte seine Feuertaufe bei einem schweren Motorradunfall in Seefeld in Tirol. Mittlerweile ist dieser Hubschrauber mit seiner Crew ein Teil des Flugrettungszentrums West, in dem unter anderem auch die Technik und Wartung für den Westen sowie als Untermieter die Flugpolizei untergebracht sind.

 

Von der Tiroler Landeshauptstadt aus startete „Christophorus 1“ seit seines Bestehens zu tausenden Einsätzen und konnte dabei vielen Menschen das Leben retten.

 

Zur Christophorus Homepage