Mein zweites Buch

Das Stinktier, der Sheriff und ich

Mit dem Fahrrad von Kanada nach Florida

Inside America

Die Reise von Thomas Widerin durch Nordamerika geht weiter:
8.000 Kilomter legt er 2016 innerhalb von zwei Monaten zurück und fährt vom Yukon bis nach Miami.

Er übernachtet meist im Zelt und kommt so Land und Leuten sehr nah. Sein Erlebnisbericht ist packend, verblüffend, lustig und dramatisch – und immer voller erhellender Informationen für alle, die ebenfalls das Land der großen Weiten und Möglichkeiten bereisen möchten. So zieht der tapfere Radreisende bei einer Begegnung mit drei Skunks auf einem Zeltplatz am Toronto Lake erwartungsgemäß den Kürzeren, hat noch Tage später mit den olfaktorischen Folgen zu kämpfen und findet beim hiesigen Sheriff Unterstützung. Ein Frühstück in einem Diner nahe Louisiana endet in einer Massenschlägerei zwischen den Hillary- und Trump-Anhängern – ausgelöst durch die vermeintlich harmlose Frage des Erzählers, wer denn wohl den Wahlkampf gewinnen würde. Ein Indianer-Häuptling lädt ihn zum Pfeife rauchen in sein Zelt ein und anschließend verliert der Tiroler jegliches Gefühl für Raum und Zeit …

 

- Nordamerika per Fahrrad während des US-Wahlkampfs
- Spannend und humorvoll erzählt
- Begegnungen mit Menschen, Tieren und den eigenen Grenzen
- Mit einer etwas anderen Statistik am Endes des Buches: Anzahl der Hundeangriffe, Reifenpannen oder außergewöhnlichen Tierbegegnungen

Ein spannender, berührender und informativer Reisebericht nicht nur für Fahrradfans!

- Fortsetzung des erfolgreichen ersten Bandes „Meilenweit bis zur Kühlbox“
- Einblicke in ein gespaltenes Land unter dem Einfluss von Donald Trump


1. Auflage, ca. 256 Seiten , ca. 50 Farbfotos , Format 13,5 x 21,5 cm , Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-667-11417-4, Erscheint September 2018

mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeit als Hardcover sowie E-Book:

www.delius-klasing.de